Der Tag danach

Die Nacht war nicht eben angenehm. Warum muß ich es auch immer übertreiben? Zwei Tage hintereinander 138 Bälle (ein Chip für die Bälle gibt 23 Stück, deswegen weiß ich das… gezählt habe ich sie nicht). Wo mir schon am ersten Abend der Arm weh tat…

Ich kanns ja nicht lassen. Ich krieg das noch hin, daß ich mir einen Tennisarm (bzw. Golfarm) hinspiele. Oder mir irgendeine andere Gräte verbiege.

Ich werde auch nicht jünger und ganz so gelenkig bin ich nicht mehr. Das hab ich schon diesen Winter beim Skifahren bemerkt. Nicht mehr ganz so fix. Und möglicherweise einen verbeulten Meniskus. Was mußte ich auch so übertreiben. Die erste echte Skiverletzung in 38 Jahren Skifahren.

Na, jedenfalls tun mir seit heute Nacht die Rippen weh. Und nein, kein Herzinfarkt. Ich bin vom Fach, es ist rechts und es ist bewegungsabhängig. Nicht atemabhängig. Muskelzerrung oder sowas. Pectoralis würde passen. Oder einfach nur schlichter Muskelkater.

Jedenfalls heute mal besser nicht. Auch wenn ich sogar schon auf dem Weg war. Vielleicht kann ich über Ostern die erste Stunde (oder zwei) für die Platzreife machen.

Ja! Ich bin dumm aber lernfähig und wer googeln kann ist klar im Vorteil! Ich weiß jetzt, was eine “Platzreife” ist (auf den meisten Plätzen lassen sie einen nicht spielen ohne).

Regeln und sowas. Nicht wie bei Rugby. “Wer einen Zahn ausschlägt, muß sich entschuldigen.” oder “Wer dem Gegner ein Ohr abbeisst, muß es zurückgeben und darf es nicht runterschlucken.”

Und natürlich, daß man den kostbaren Rasen nicht total ruiniert.

Und ich weiß mittlerweile auch, was ein Handicap ist. Wenn ich das richtig verstanden habe. Und wie man das “herunterspielt”. (Das habe ich allerdings noch nicht so wirklich begriffen… nur grob.)

Oh, übrigens habe ich es gestern beim “Dreschen” auch geschafft, die weiße Pille von meiner Box über einen roten Gnubbel vor der Hütte (Ich nehme an, die Flutlichtbeleuchtung) in eine benachbarte Box zu pfeffern.

Die war glücklicherweise leer. Welche Verrückten gehen bei dem Wetter und Sturm auch auf den Golfplatz?

Oh, gibt schon welche. Später kamen noch zwei. Aber nicht viele.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s